Für mehr Achtsamkeit auf Reisen …

Auf meinem Reiseblog waiting is happiness veröffentliche ich Reisegeschichten übers Glücklichsein. Ich möchte inspirieren, zum Nachdenken anregen und die Freude an Begegnungen wecken. Ich möchte hinschauen und innehalten. Hinterfragen und reflektieren. Dankbar sein.

Deshalb lest ihr hier nicht nur, was ich auf meinen Reisen so alles sehe und erlebe, sondern vor allem, wie ich mich dabei fühle. Wie ich Momente erlebe, Kleinigkeiten wahrnehme und die Fremde mit allen Sinnen genieße.

Eine Besonderheit dabei ist, dass ich manche der Orte, über die ich schreibe, nicht nur auf Reisen kennengelernt habe, sondern tatsächlich dort gelebt habe. Sansibar, Mauritius, Kenia, Martinique und die Dominikanische Republik waren eine Weile mein Zuhause, deshalb kann ich euch in diese Länder besonders tiefe Einblicke geben.

Ihr wollt euch direkt einen Eindruck von meinen Texte machen? Hier sind meine persönlichen drei Lieblingsgeschichten:

waiting is happiness: Die Geschichte hinter dem Blog

Leben unter der Mitternachtssonne: Eva Schmutterer hat eine Galerie am Nordkap

Immer auf Achse: Reisen mit der Transsibirischen Eisenbahn

Euch interessieren die Geschichten aus einem Land ganz besonders? Dann schaut doch gleich mal auf der Ananaskarte nach, ob es dazu schon einen Artikel gibt: