Jährlich reisen Tausende aus aller Welt zu Europas vermeintlich nördlichstem Punkt, wo die Sonne im Sommer nicht untergeht und sich das Grün nach langen Monaten unter der Schneedecke endlich seinen Platz in der kargen Landschaft zurückerkämpft. Und eine von ihnen bleibt auch dann noch, wenn sich ihre Landsleute längst auf den Heimweg begeben haben: Die Deutsche Eva Schmutterer hat sich für ein Leben am Nordkap entschieden.

weiterreisen

„Hat einer von euch Lust, mit mir nach Russland und in die Mongolei zu reisen?“ Mehr als diese kurze WhatsApp-Nachricht von Maria braucht es nicht, damit Verena, Marie und ich Feuer und Flamme sind. Denn obwohl wir uns zu diesem Zeitpunkt kaum kennen, will sich niemand von uns das Abenteuer „Transsibirische Eisenbahn“ entgehen lassen. Spontan sagen wir zu.

weiterreisen