It´s beginning to look a lot like Christmas- Adventstürchen 24 -


Die Sonne geht langsam unter und plötzlich glimmen die herrlichen Lichter auf: Weiß, rosa, lila, pink, golden und silbern, sie glitzern und funkeln. Das Natural History Museum in South Kensington in London erstrahlt in seinem schönsten Schein. Laute Ohhs und Ahhs erfüllen die Nacht, alle recken die Hälse, zücken ihre Kameras oder stehen einfach da, inmitten der Straße, schauen hinauf in das festliche Spektakel und hängen ihren Gedanken nach.

Ich stehe mitten unter ihnen und weiß, dass ich genau am richtigen Ort bin. Langsam drehe ich mich im Kreis, ziehe meinen Mantel enger um mich, schließe die Augen. Ein Lächeln schleicht sich auf mein Gesicht, ich höre die fröhlichen Stimmen um mich herum. Es sind so viele Sprachen, so viele Akzente, doch sie haben eines gemeinsam: Sie sind bereit für besinnliche Stunden voller Achtsamkeit, Liebe und Freude. Es wird Weihnachten. 

Umfrage: Von welcher unserer kleinen Geschichten im Adventskalender möchtet ihr gerne mehr lesen? Gebt uns eine Ananas oder lasst einen Kommentar da und die fünf Geschichten mit den meisten Reaktionen gibt es bald ausführlicher!

Wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest!