Reisen - Alle Beiträge mit diesem Schlagwort -

„Ja, er lohnt sich, der Weg aus dem All-inklusive-Resort hinein in die Welt, in der das bunte Armband nur noch ein Schnipsel wertloses Papier ist. Denn während vor allem Einheimische direkt an der Wasserkante ihre artistischen Kunststücke auf dem Brett zur Schau stellen, können die weniger sportlich ambitionierten Urlauber die Szenerie am feinen, weißen Sandstrand bestaunen, der natürlich mit den für die perfekte Postkartenidylle typisch saftig grünen Kokospalmen geziert ist.“ (Aus dem Text: Auf der Welle der Küste entgegen)


Die Erinnerungen werden wach, als ich durch die hohen Steinmauern trete, die die Stadt umgeben. Rhodos…Ich habe eine tiefe Verbindung zu dieser Insel: Hierher führte die erste lange Reise meiner Kindheit, hier lernte ich schwimmen, hier entstanden enge Freundschaften. Ich bin heute vielleicht älter, als ich Rhodos betrete, doch im Herzen bin ich noch immer das Kind, das sich an der griechischen Schönheit nicht satt sehen kann. 

weiterreisen